Neuigkeiten

16.06.2021, 20:30 Uhr
Tempo 30 vor Kindertagesstätten, Schulen, Pflege-/ Seniorenheimen
Wir als CDU-Vechelde setzen uns für eine flächendeckende Beschränkung der Geschwindigkeit auf Tempo 30 und Anbringung von entsprechenden Hinweisbeschilderungen vor Kindertagesstätten, Kindergärten, Schulen, Pflege- und Seniorenheimen in Vechelde und den Ortschaften ein.

Zum Beispiel vor der Kita Hildesheimer Straße oder der Kita Arche Noah an der Peiner Straße in Vechelde.
Bürgermeisterkandidat Tobias Grünert: "Die Straßenverkehrsordnung sieht vor, dass auf Straßenabschnitten, bei denen im unmittelbaren Bereich Kindergärten, Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen, Förderschulen, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäuser angrenzen Tempo 30 angeordnet werden kann. Diese rechtliche Möglichkeit müssen wir nutzen, um zum einen sichere Kindergarten-/Schulwege zu schaffen und um die Verkehrssicherheit für alle Generationen in der Gemeinde Vechelde insgesamt zu steigern. Denn insbesondere Kinder bedürfen - genauso wie eingeschränkte Menschen - eines besonderen Schutzes.“ 
Wir sprechen uns daher nicht für eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 aus - insbesondere dort nicht, wo die Verkehrsunfallzahlen eine solche Geschwindigkeitsbeschränkung gar nicht zulassen - sondern lediglich im unmittelbaren Bereich von Kindergärten, Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen, Förderschulen, Alten- und Pflegeheimen.“

Eure
CDU-Vechelde“

aktualisiert von f.weber, 02.09.2021, 09:39 Uhr